Donnerstag, 17. Januar 2013

Der London/England Wahn und das auch noch gleich im Doppelpack

Ich war seit langem mal wieder mit meiner besten Freundin Schoppen. Wir schlendern an Deichmann vorbei und sie meinte wir sollen doch mal rein schauen.
Im Regal mit den Handtaschen standen gleich 4 Englandtaschen rum. Es hat nicht lange gedauert bist klar war wer welche Tasche nimmt. Meine ist die Rote und die Schwarze hat sich meine beste Freundin ausgesucht.


Es ging dann noch weiter durch den Laden und da habe ich sie gesehen. Englandschuhe in Grautönen. Zack hatte ich sie an und bin eine Runde gelaufen. Jetzt die schwere Frage kaufen oder nicht kaufen?
Ich hab schnell ein Foto mit dem Handy gemacht und meiner 2. besten Freundin geschickt.


Umso mehr Meinungen umso besser. :-) Zurück haben 5 Fragen:

Sind sie bequem?
Kann man nach 10 min noch nicht sagen.

Wie teuer?
Knapp 30 €.

Kannst du drin laufen?
A. (meine beste Freundin mit der ich unterwegs war) meint ja.

Brauchst du Schuhe?
Schuhe braucht man immer!

Hast du Geldüber?
Für Schuhe ja!

4 mal ja, und du kannst sie dir kaufen. :-)

In der Zwischen zeit hatte auch meine beste Freundin Englandschuhe gefunden. Die waren halb so hoch, in den original Farben und hatten einen Keilabsatz in beige. Der beige Absatz war ausschlaggebend dafür, dass sie sie doch nicht genommen hat. Sah auch irgendwie komisch aus. Ich fing jetzt aber an zu überlegen ob ich nicht doch die Passende Handtasche dazunehmen sollte. Es gab auch eine in Grautönen. Am Regal angekommen müsste ich Feststellen das auch die anderen beiden England Handtaschen weg waren. Also blieb ich bei meiner.

Die England Schuhe sind nicht meinen ersten ich hab auch ein paar Steels mit der Farne drauf. Das war auch eine Tolle Aktion als ich die gekauft habe. Ich brauchte neue Springerstiefel, oder wollte zumindest welche haben. Dieses Paar habe ich auf einem Festival gekauft. Ich habe mir gedacht jor, für die würde ich 70 € aus geben. Auf Festivals kann man immer gut handeln, erst recht am letzten Tag. das war das Letzte Paar von denen und auch noch in meiner Größe. Ich hab den Verkäufer gesagt für 30 € würde ich sie nehmen, ohne das ich den genauen Preis von den wusste. Bei Handeln fange ich immer unverschämt tief an. Er dreht sich zu seinem Kollegen um, bespricht sich kurz mit ihm, dreht sich wieder zu mir um und sagt OK! Ich konnte es nicht glauben das ich die wirklich für 30 € bekommen.


Als ich dann zuhause war habe ich mal nach geschaut was die eigentlich kosten. Der Normal preis liegt bei 120 €. Wahnsinn was ich da für ein Schnäppchen gemacht habe.

Und da ich grad sowieso dabei bin Fotos zu zeigen, zeige ich euch auch noch gleich meinen neuen Koffer und meinen Reiseführer, den ich Für London gekauft haben.


Der Passt echt gut zu meiner Wandfarbe im Schlafzimmer. xD

Kommentare:

  1. woooow die Taschen gefallen mir aber ausgesprochen GUT!!!

    Ich habe dich zufällig über meinen Blog gefunden, hast einen ganz ganz sympathischen Blog, ich folge dir jetzt.

    Ganz liebe Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  2. Hey danke für dein lieben Kommentar.
    Diesen London Style sehe ich heut zu tage überall, wird wohl erstmal auch ein langer Trend bleiben.
    Vielleicht hast du ja auch Lust auf ein gegenseitiges Verfolgen?!

    Liebe Grüße Basti

    AntwortenLöschen